Weihnachtsgeschenke: Nachhaltigkeit und Sinnhaftigkeit im Fokus

Beim Geschenkekauf tritt der Gedanke an die Umwelt meist in den Hintergrund. Gerade zu Weihnachten sollen die Präsente liebevoll und farbenfroh verpackt unter dem Baum liegen und den Beschenkten erfreuen. Doch müssen sich Umweltbewusstsein und Weihnachtsgeschenke wirklich ausschließen oder gibt es Möglichkeiten, wie Sie diese beiden Aspekte miteinander verbinden können?

In diesem Artikel möchten wir Ihnen Tipps geben, wie Sie die Geschenkeberge verkleinern und für weitaus weniger Verpackungsmüll sorgen und dennoch Freude schenken können. Es gibt viele Produkte, über die sich jeder freut und die nicht nach kurzer Zeit entsorgt und nicht mehr gebraucht werden. Ihrer Kreativität sind bei der Auswahl für Ihren Partner, für die Eltern und Geschwister oder Freunde und Arbeitskollegen keine Grenzen gesetzt. Sie werden mit unseren Inspirationen in diesem Jahr bewusst und Begeisterung erzeugend schenken!

Weihnachtsgeschenke

Warum Erlebnisse die schönsten Präsente sind

Es gibt kaum etwas, das in der heutigen Zeit so knapp ist wie die Zeit selbst. Gemeinsame Momente werden immer seltener, da Sie zwischen dem Beruf, der Arbeit im Haushalt und Besorgungen sowie Terminen immer weniger Zeit für sich und Ihre Lieben haben. Wie wäre es, wenn Sie sich für ein Weihnachtsgeschenk entscheiden, mit dem Sie Ihre Zeit verschenken und für ein unvergessliches Erlebnis sorgen? Exklusive und atemberaubende Weihnachtsgeschenke von mydays eignen sich perfekt für Menschen, die umweltfreundlich und bewusst verschenken wollen. Vom romantischen Dinner über Fallschirmspringen oder einen Rundflug bis hin zu Action-Präsenten oder einem Wellness-Geschenk finden Sie für jeden lieben Menschen in Ihrem Leben das richtige Präsent. Damit der Gutschein nicht allein kommt, können Sie das Erlebnis in Kombination mit hochwertigen und aufbrauchbaren Produkten verschenken.

Hier eignen sich zum Beispiel:

  • Körperöle, Pralinen oder ein guter Wein
  • langlebige Produkte aus ökologischer und nachhaltiger Herstellung
  • Öko-Siegel zertifizierte Produkte
  • der Kauf beim lokalen Händler anstelle großer Ketten
  • Geschenkpapier oder Stoff zur Wiederverwendung
  • statt Kunststoffschleifen: Stoffschleifen die mehrfach genutzt werden können.

Diese und ähnliche ökologische Präsente sind eine kleine Aufmerksamkeit unter dem Weihnachtsbaum, an die Sie Ihr eigentliches Geschenk – das Erlebnis – koppeln können.

Bild Weihnachtsgschenke

Verschenken Sie Dinge, die nicht selbstverständlich sind

Das digitale und hektische Zeitalter hat einige Veränderungen im zwischenmenschlichen Bereich mit sich gebracht. Gerade berufstätige Menschen werden immer stärker beansprucht und sind zumindest fünf Tage in der Woche in Eile. Selbst am Wochenende bleibt nur wenig Zeit für die Lieben, da sich der Haushalt und notwendige Besorgungen türmen und erledigt werden müssen. Wenn dann doch ein wenig Zeit bleibt, reicht es meist nur für einen Spaziergang oder einen kurzen Besuch bei Freunden und Verwandten. Selbst dann ist Hektik vorprogrammiert und Sie haben nicht das zeitliche Kontingent, dass Sie sich wirklich wünschen. Erlebnisgeschenke fördern die Gemeinsamkeit und sind besonders schön, wenn Sie sich im Erlebnis einbringen und eben nicht nur das Präsent, sondern Ihre wertvolle und knapp bemessene Zeit verschenken. Diesen Gedanken schätzen Familienmitglieder und Freunde gleichermaßen, da er von echtem Interesse am Beschenkten und von Ihrer Zuneigung spricht.

Während der Kauf von Produkten nur wenig Kreativität zeigt, dürfen Sie sich im Bereich von Erlebnissen ausleben und finden für jeden Ihrer Lieben genau das richtige Präsent. Wer Abenteuer liebt, wird sich über einen Fallschirmsprung oder Rafting, über eine Kanufahrt im Wildwasser oder sonstige abenteuerliche Unternehmungen freuen. Wem Sie ein wenig Ruhe und Entspannung gönnen möchten, den bedenken Sie mit einem Wellness-Gutschein oder einem Wochenende im SPA-Hotel. Romantische Wochenenden, ein Dinner in the Dark, ein Krimi-Dinner oder die Fahrt in einem Ferrari begeistern Menschen durch ihre Einzigartigkeit und sind daher die besten Weihnachtsgeschenke, die Sie für Ihre Lieben wählen können.

Geld für Weihnachtsgeschenke

Besitztümer werden überbewertet

Fakt ist: Immer weniger Menschen erfreuen sich an Besitztümern. Wenn Sie zu Weihnachten nicht den dritten Schal oder die fünfte Handyschutzhülle verschenken, entscheiden Sie sich umweltbewusst und sparen gleichzeitig Geld. Sicher, ein Erlebnis ist nicht immer günstig, steht aber im Mehrwert bis oben auf der Agenda und ist somit weitaus wertvoller als jeder Gegenstand, den Sie fein säuberlich verpackt unter den Weihnachtsbaum legen. Diese Ausrichtung gilt nicht nur bei der Geschenkesuche für Erwachsene. Selbst Kinder schätzen Zeit mit der Familie höher als Spielzeug und andere kleine Dinge, die sich bereits in größerer Menge im Kinderzimmer befinden und bekanntermaßen nur für einen kurzen Zeitraum interessant sind. Alle Eltern kennen die enorme Begeisterung ihrer Kinder über das neue Spielzeugauto oder die Eisenbahn. Doch ebenso schnell wie Kinderwünsche entstehen, verlieren die Kleinen das Interesse und sind auf ein neues Spielzeug fixiert. Wenn Sie hingegen ein Erlebnis mit der ganzen Familie verschenken, zehren auch die Kleinen langfristig von diesem Abenteuer und werden noch Wochen später im Kindergarten davon erzählen.

Fazit: Weihnachten ist das Fest der Liebe, das Sie im Kreise Ihrer Lieben genießen und zelebrieren. Verschenken Sie Liebe, in dem Sie das Kostbarste anbieten, was Sie zu verschenken haben. Ihre Zeit ist wertvoller als jedes Präsent, dass Sie in einem Geschäft käuflich erwerben und verpacken können. Mit diesen Geschenketipps wird Weihnachten in diesem Jahr anders als alle Feste, die Sie bisher gefeiert haben.

Tipp: Am besten eignen sich Erlebnisgeschenke, die Sie nicht zeitlich datieren und die dem Empfänger die Möglichkeit geben, das Abenteuer ganz nach seinem Geschmack zu gestalten und es zum gewünschten Zeitpunkt erleben zu dürfen.

Lesetipp: Weihnachtswünsche erfüllen ohne Schulden

Bildernachweis:
Geschenke – Pixabay.com
Weihnachtsgeschenke unter Baum – Urheber: alenkasm / 123RF Lizenzfreie Bilder

Werbung

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar