Küchentrends 2015 — Wohnküche statt Kochnische

Der Trend, der sich schon in den letzten Jahren abgezeichnet hat, setzt sich auch weiterhin fort: Die Küche ist nicht mehr nur zum Kochen da, sondern ist in vielen Familien das Herzstück des Hauses. Hier kommt man zusammen, isst, trinkt und erzählt sich von den Ereignissen des Tages. Und auch die Materialien, die in modernen Küchen verwendet werden, sind farbenfroh und wohnlich.

Moderner Landhausstil

Der Landhausstil ist nach wie vor beliebt. - © istock.com/mtreasure

Der Landhausstil ist nach wie vor beliebt. – © istock.com/mtreasure

Landhausküchen versprühen einen ganz eigenen Charme von Gemütlichkeit und Tradition. Die moderne Variante dieser Stilrichtung besticht mit hellen Weiß- und Creme-Tönen an den Küchenfronten aus Holz in Kombination mit bunten Akzenten an den Wänden und in Form von Accessoires.

Passend dazu ist der Bodenbelag auch oft eher rustikal. Die Fliesen sind in warmen Tönen gehalten und erinnern in ihrer Beschaffenheit und Struktur häufig an Terrassenplatten. Bei fliesenrabatte.de finden Sie die aktuellen Trends namhafter Hersteller aus aller Welt.

Ein weiteres Merkmal des modernen Landhausstils ist die Kochinsel, die in der Mitte des Raumes platziert wird. Dieses Detail erfordert natürlich eine gewisse Raumgröße, die nicht überall vorhanden ist. Aber auch mit einer herkömmlichen Küchenzeile mit integriertem Kochfeld und Backofen kann man seine Küche im Landhausstil einrichten.

Hochglanzfronten und gerade Linien

Moderne Hochglanzfronten ohne Griffe sind ebenfalls modern. - © istock.com/IvanWuPI

Moderne Hochglanzfronten ohne Griffe sind ebenfalls modern. – © istock.com/IvanWuPI

Wem der oben beschriebene Stil zu konservativ ist, der setzt in diesem Jahr eher auf glänzende Schrankfronten in hellen Farben. Auch Glasfronten werden häufig eingesetzt, um kleinen Räumen Weite zu verleihen. Griffe findet man in modernen Einbauküchen dagegen immer weniger. Schiebetüren oder Türen, die sich mit leichtem Druck automatisch öffnen, sind angesagt. Außerdem in diesem Jahr in Mode sind Schränke, die mit einer Art Jalousie geschlossen werden. Diese sorgen für Leichtigkeit und Transparenz in der Küche.

Um optische Akzente zu setzen, wählt man in einer eher futurisch wirkenden Küche am besten farbige Fliesen oder Mosaik-Fliesen. Diese brechen die glatten Flächen der Einrichtung auf und verleihen dem Raum die gewünschte Wohnlichkeit.

Passend dazu sind Küchengerate aus Edelstahl. Diese erfüllen nicht nur ihre eigentlich Funktion in der Küche, sondern runden auch das Design der modernen High-Tech-Küche ab. Die geraden Linien wirken zeitlos und elegant.

Individualität und Gemeinsamkeit

Im ersten Moment sind beide Begriffe vielleicht gegensätzlich, aber genau das ist in der modernen Küche von heute zu finden. Individuelle Einrichtungsgegenstände besonders auch in Form von selbstgebauten Möbeln und Dekoelementen und auf der anderen Seite ein wohnliches Ambiente, das geschaffen werden soll, um möglichst viel gemeinsame Zeit in der Küche zu verbringen.

2 Antworten auf “Küchentrends 2015 — Wohnküche statt Kochnische”

  1. Maria

    Mrz 04. 2015

    Ich bin eine sehr große Anhängerin des modernen Landhausstils. Weil ich die Kombination aus dem Gemütlichen und Althergebrachten und dem Neuen, Fortschreitenden so gerne mag. Habe darum selber natürlich auch so eine Küche 🙂

    Reply to this comment
  2. Nina Tulpe

    Mai 11. 2015

    Vor kurzem bin ich in eine kleine 1-Raumwohnung gezogen. Da die Wohnung wenig Platz bietet, geht die Küche direkt vom Wohnzimmer ab und ist daher nicht wirklich als separater Raum zu betrachten. Leider finde ich es sehr unschön, wenn ich morgens aufwache und einen direkten Blick in meine Küche habe. Aus diesem Grund dachte ich daran ein Rollo oder einen Vorhang anzubringen. Das war allerdings nicht das Richtige für mich. Bei der Suche nach Ideen bin ich über Schiebetüren gestolpert. Die Vorstellung gefiel mir von Anfang an, da ich durch eine Schiebetür die Küche wirklich am besten vom Wohnraum abtrennen kann. Da ich zudem auf helle und luftige Designs stehe, wollte ich etwas Modernes haben. Bei der Suche nach der passenden Schiebetür bin ich auf die Webseite von http://www.glasschiebetuer-discount.de gestoßen. Hier gibt es wunderbare Schiebetüren aus Glas, die genau meinen Vorstellungen und Wünschen entsprechen. Erst war ich skeptisch, ob ich den Aufbau allein bewältigen kann. Dank der tollen Anleitung war das kein Problem. Jetzt bin ich stolze Besitzerin einer eleganten Glasschiebtür, die perfekt in meine kleine Wohnung passt und keinen zusätzlichen Platz wegnimmt. Den Shop sowie den Kundenservice der Firma kann ich uneingeschränkt weiterempfehlen.

    Reply to this comment

Hinterlasse einen Kommentar