Gesunde Säfte

Vor kurzem bin ich bei der Suche nach möglichst gesundheitswirksamen Saftrezepten auf eine interessante Sache gestoßen: Die Anbieter von dazu passenden Geräten – also Entsaftern und Mixern etc. – haben auf ihren Seiten zum Teil sehr schöne und sehr umfangreiche Rezeptsammlungen. Und zwar kostenlos (klar, die wollen ja in erster Linie ihre Geräte und nicht Rezepte verkaufen).

Im Folgenden habe ich mal ein paar extra-gesunde Rezepte zusammengestellt, die ich auf Anbieterseiten gefunden habe (u.a. hier: http://www.froothie.de/juicerrecipe).

Gesund meint dabei, dass ich bei der Auswahl nicht in erster Linie auf den Geschmack, sondern auf die gesunde Wirkung geachtet habe (was nicht ausschließt, dass die Säfte auch lecker schmecken können!).

Die Zubereitung ist immer gleich und sehr einfach: Möglichst frische und biologische Zutaten verwenden. Feste Zutaten in Stücke schneiden, alles zusammen in einen Entsafter oder Mixer geben. Fertig.

Saft aus Persimonen und einem rohen Apfel

Zutaten:
2 Persimonen
1 großer Apfel

Reinigt und hilft beim Vertreiben von Darmparasiten. Trinken Sie den Saft nach Möglichkeit ungesiebt. Das verstärkt die Wirkung.

Wichtig: Persimonen vertreiben Darmparasiten nicht sofort. Es kann mehrere Wochen dauern, in denen Sie den Persimonen-Saft morgens und abends trinken sollten.


Ingwer-Karotten-Saft

Zutaten:
2-3 cm frischen Ingwer
5 große Karotten
1 Romanescoherz
2 geschälte Clementinen
1/2 geschälte Zitrone

Entgiftet und stärkt das Immunsystem. Möglichst ungesiebt trinken


Kurkuma-Cocktail

Zutaten:
1-2 Teelöffel Kurkuma-Pulver
1 Salatgurke
2 Stangen Sellerie
2-3 cm Ingwerknolle
1 geschälte Zitrone

Entzündungshemmend. Möglichst ungesiebt und mehrmals täglich trinken.

Variation: Statt Kurkuma können Sie auch 30 ml entsafteten Gelbwurz mit 1 Tasse rohem Kokoswasser mischen. Diese Kombination liefert noch mehr Nährstoffe.

Wichtig: Falls frische Wurzeln neu für Sie sind – die stark reinigende Wirkung von Gelbwurz kann zu erhöhtem Harndrang führen.


Guten-Morgen-Saft

Zutaten:
1 Tasse Erdbeeren
2 Karotten
1 Apfel
1 halbes Romaneskoherz
1 geschälte Zitrone

Reinigend. Ideal während Fastenkuren (dann bitte nur gesiebt trinken)


Nieren-Saft

Zutaten:
4 Zweige Petersilie
1 Salatgurke
3-4 Stangen Sellerie
1/2 Zitrone

Reinigt die Nieren


Petersilien-Saft

Zutaten:
1 Bund Petersilie
1 Salatgurke
1-2 geschälte Zitronen
1 Apfel
2-3 cm Ingwerknolle

Alkalisch, hilft gegen Allergien

Verdünnen Sie den Petersiliensaft Saft mit etwas Wasser und süßen Sie ihn auf Wunsch mit Honig


Rucola Saft

Rucola stärkt das Immunsystem / Bild: Pixabay.com/de – VictoryRock

Rucola-Saft

Zutaten:
1 Bündel Rucola
1 Bündel Koriander
1 Bündel Petersilie
1 Gurke
Ca. 7-8 cm Ingwerwurzel
3 Habaneros
2 Äpfel
1 geschälte Zitrone

Würzig. Löst Verstopfungen und Schleim und stärkt das Immunsystem


Skin-Saft

Zutaten:
2 Karotten, ungeschält, die Enden abgeschnitten
1 kleiner roter Paprika, halbiert, entkernt
1 kleiner Apfel, halbiert, entkernt

Reinigende und klärende Wirkung für die Haut


Entgiftungssaft

Zutaten:
4 große Karotten, ungeschält, die Enden abgeschnitten
4 Selleriestangen, mit Blättern, gewaschen
1/2 rote Beete, abgewaschen
6 Bündel frische kontinentale Petersilie
4mm Stück frischen Ingwer, gewaschen, ungeschält
Eiswürfel zum Servieren

Entgiftende Wirkung


Energiespender

Zutaten:
4 Karotten
4 Stangen Sellerie
1 Bündel Petersilie
1 kleine Zucchini
1/2 rote Beete
2-3 cm Ingwerknolle
1 geschälte Zitrone


Gelenk-Saft

Zutaten:
1/8 frische Ananas
½ Birne
250 gr Spinat
1 Bund Petersilie
½ Karotte
Frisch gepresster Grapefruitsaft (½Grapefruit)

Entlastet die Gelenke


Entgiftungssaft

Zutaten:
1 Salatgurke
1 Kohl
1 Zitrone
250gr Spinat
1 Apfel
1 Birne
3 Karotten
2 Tomaten
4 Stangen Sellerie

Dient der Zellernährung, hilft bei der Gewichtsreduktion und gibt Energie

Habt Ihr weitere gesunde Saft- oder Smoothie-Rezepte oder Fundstellen dafür im Netz? Schickt mir gerne eine eMail.

Titelbild: Pixabay.com/de – JESHOOTS


Super Säfte!
Erin Quon, Briana Stockton - Herausgeber: Edel Books - Ein Verlag der Edel Germany GmbH - Auflage Nr. 1 (16.02.2015) - Gebundene Ausgabe: 110 Seiten
14,99 EUR
Superfood Säfte: 100 Rezepte für leckere Powersäfte (Saftkur, Saft Rezepte)
Julie Morris - Herausgeber: Königsfurt-Urania Verlag - Gebundene Ausgabe: 224 Seiten
7,79 EUR
Gesunde Power aus dem Entsafter
Esterelle Payany - Herausgeber: Hans-Nietsch-Verlag - Auflage Nr. 1 (14.09.2015) - Taschenbuch: 80 Seiten
9,90 EUR

Letzte Aktualisierung am 20.03.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Eine Antwort auf “Gesunde Säfte”

  1. Elsa

    Nov 27. 2015

    Herzlichen Dank für diese leckere Zusammenstellung! Jetzt weiß ich schon genau, was ich am Wochenende dieses Mal ausprobieren möchte. Klingt wirklich mehr als gut!

    Reply to this comment

Hinterlasse einen Kommentar