Fisch grillen – Tipps und Tricks

Fisch grillen

Bildquelle: lianem – 123rf.com

Die Sommerzeit kündigt sich mit schönem Wetter und dem Duft von Grillwürsten wieder an. Was liegt da also näher, als sich selbst wieder um den eigenen Grill zu kümmern und diesen für die neue Saison auf Vordermann zu bringen? Also ran an den Grill und nach der Säuberung den ersten Grillversuch starten. Die Freunde werden nicht abgeneigt sein, diesen Versuch zu unterstützen und mit einem ersten Grillwürstchen und einem gut gekühlten Bier das Ergebnis zu bewerten.

Nun ist also der Grill gut eingeheizt und für die Saison einsatzbereit. Deshalb werden für das Wochenende die ersten Gäste eingeladen und die Vorbereitungen für den Grillabend werden getroffen. Da werden die obligatorischen Bratwürste gekauft, Fleisch zum Grillen eingelegt und die Salate vorbereitet. Und dann hat die Küchenchefin des Hauses noch folgende Idee: Wie wäre es, wenn wir einmal Fisch grillen? Der Hausherr ist etwas verwirrt, Fisch grillen? Das haben wir noch nie gemacht.


Fisch grillen – eine neue Idee?

So neu ist die Idee nicht, denn schon auf so manchen Grill wurde der Versuch unternommen, den leckeren Fisch grillen zu wollen. Aber da er leicht zerbricht, trauen sich nicht viele Grillbesitzer an dieses Grillgut. So schlimm ist es aber nicht, wenn man einige Vorkehrungen trifft.

Tipps und Tricks zum Grillen

Um Fisch grillen zu können, sollte man auf einige Hilfsmittel zurückgreifen. Die einfachste Art ist es, den Fisch auf einen sogenannten “Grillteller” zu legen und den Fisch darauf zu grillen. Dieser Grillteller ist eigentlich nur eine Aluschalke, aber sie verhindert das Zerbrechen des Fisches, man findet ihn dann nicht in der Grillkohle. Ein anderes Hilfsmittel ist die Fischzange. In diese Zange wird der vorbereitete Fisch gelegt, die Zange wird zugeklappt und man kann den Fisch von beiden Seiten grillen, ohne dass er kaputt geht. Fisch grillen geht noch einfacher, indem der Fisch gewürzt wird und dann in Alufolie gewickelt auf den Grill gelegt wird. So kann man auch Fisch grillen.

Werbung

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar