Filzstift entfernen – so geht’s den Flecken an den Kragen

Filzstift entfernen

Filzstift entfernen – so geht’s

Unsere kleinen Süßen malen ja bekanntlich sehr gerne und wenn dann neben den Buntstiften gerne mal die Filzstifte zum Einsatz kommen, ist das Malör schnell passiert: Gemalt wird nicht nur auf dem Papier, sondern auch gerne auf Flächen, die nicht für das Malen vorgesehen sind.

Nun stellt sich natürlich die Frage, wie den Filzstift entfernen? Denn die Flecken von einem Filzstift können sich als durchaus hartnäckig erweisen.

Aber eines noch vorweg: Das Thema „Filzstift entfernen“ muss nicht unbedingt nur auf unsere Kleinen angewendet werden. Ja, auch wir Erwachsene sind nicht von allem gefreit und auch uns ist schnell ein kleines Malör passiert!

Filzstift entfernen – Tipps für Kleidung

Bei Filzstift-Flecken auf der Kleidung ist es ratsam zügig zu handeln, denn sonst kann das geliebte Kleidungsstück schnell zum kunterbunten Werk auf Dauer werden.

Ein gutes Helferlein um den Filzstift zu entfernen kann Haarspray sein. Den Filzstift-Fleck mit Haarspray einsprühen und ca. 15-20 Minuten einwirken lassen. Der Alkohol im Haarspray erweist sich gutes Lösungsmittel. Im Anschluss den Filzstift-Fleck mit lauwarmem Wasser auswaschen. Optional: Wie gewohnt nach der Behandlung in die Waschmaschine.

Zwei Hausmittel können darüber hinaus auch sehr gut dabei helfen, um Filzstift zu entfernen:

Milch als kleines Zaubermittel: Den Fleck mit Milch einweichen – aber darauf achten, dass dieser komplett bedeckt ist – und über Nacht einwirken lassen. Im Anschluss direkt in die Waschmaschine mit dem Kleidungsstück und voila… der Fleck sollte verschwunden sein.

Als zweites Hausmittel kann man auf einen bewährten Allrounder setzen: Zitronensaft! Einfach vor dem Waschen den Fleck mit Zitronensaft benetzen. Im Anschluss sollte der Fleck verschwunden sein.

Alternative Helferleins für Textilien: Spiritus, Nagellackentferner oder Reinigungsbenzin können eine guten Dienst beim Thema „Filzstift entfernen“ erweisen, sind aber mit etwas Vorsicht zu genießen, da es hier schnell dazu führen kann, dass die Farbe vom Kleidungsstück zu sehr verblasst. Sollte man sich trotzdessen an die Anwendung dieser Mittel machen, die Kleidung im Anschluss auch direkt in Waschmaschine.

So nun viel Erfolg beim Entfernen von Filzstift-Flecken.

Werbung

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar