Center Parcs – lohnt es sich für Familien?

Center Parcs eröffnete erstmal 1968 mit seinem Konzept des Ferienparks mitten in der Natur. Auch heute noch befinden sich alle Anlagen inmitten eines gepflegten Naturparks mit See fernab der hektischen Welt. Center Parcs befindet sich an 5 Standorten in Deutschland: am Bostalsee, in der Bispinger Heide, dem Hochsauerland, in der Eifel und an der Nordseeküste. Außerdem gibt es 9 weitere Parks in den Niederlanden, 2 in Belgien und 4 in Frankreich.
Anders als im üblichen zusammengepressten Urlaubshotel, lebt man hier für sich in einem der freistehenden Bungalows, Ferienhäuser und vereinzelt sind auch Hausboote, Baumhäuser oder auch Hotelzimmer mietbar. Bungalows sind mit bis zu 16 Personen beziehbar und in 3 verschiedenen Preiskategorien vertreten. So lohnt sich also auch ein Urlaub mit den Nachbarn oder Freunden.

Die grüne Oase

Inmitten des Parks befindet sich das tropisch grüne Herz des Parks, der Market Doom, der ein attraktives Spaßbad „Aqua Mundo“ für Groß und Klein beherbergt, einen Fun Park für die Kleinen, einem Supermarkt und Bäcker, weiteren kleinen Boutiquen und Restaurants welche für die Besucher natürlich 7 Tage die Woche geöffnet haben. Man kann sich somit komplett im Park versorgen. So entscheidet man selbst ob man in seinem Urlaub selbst etwas leckeres im Bungalow kochen möchte, oder eines der verschiedenen Restaurants besucht. Zum Frühstücken ins Restaurant geht oder frische Brötchen im Bungalow genießt.
Ein Kurzurlaub zum Entspannen ist ab 3 Übernachtungen möglich, eine weitere attraktive Urlaubszeit bezieht sich stets auf eine Woche in dem ganzjährig geöffneten Park. Bei vielen jungen Familien oder Großfamilien ist der Center Parc ein beliebtes Reiseziel. Der Besuch im Spaßbad ist während des Aufenthalts zu den Öffnungszeiten für die Besucher jederzeit kostenlos. Da können die Kleinen sich einmal richtig auf den vielen Rutschen oder im Wellenbad austoben, während die Großen sich auch einmal zurücklehnen können.

Der „Ferienpark Bostalsee“ wurde am 01.07.2013 eröffnet

Das volle Programm für Kinder

Neben dem Spaßbad gibt es diverse Aktivtäten die man in den Parcs teils Kostenlos und teils gegen Gebühr miterleben kann. Um nur einige zu nennen: Kids Disco, das Kinderprogramm Wannabe, Fahrrad- oder Tretbootverleih, Entertainment im Market Doom, Bowling, Workouts, Bogenschießen, Minigolf, Tennis, Reiten, etc. Die Angebote der Aktivitäten variieren dabei von Park zu Park. So ein umfangreiches Freizeitprogramm bietet nur Center Parcs, was viele Familien mit aktiven Kindern zu schätzen wissen.
Zur Begrüßung veranstaltet Center Parcs an den Anreisetagen auch stets eine Welcome Night, wo sie sich bei entspannter Live-Musik langsam auf ihren Urlaub einstimmen können und vielleicht sogar einen attraktiven Preis gewinnen.

CenterParcs Niederlande De Huttenheugte

Gegen einen kleinen Aufpreis ist es auch möglich seine Haustiere mitzubringen, dies muss allerdings vorher angemeldet werden, da dafür spezielle Bungalows zur Verfügung gestellt werden.
Anders als im Hotel kann man hier seine Handtücher, Bettwäsche, Geschirrtücher und Badmatten selbst mitbringen oder für einen kleinen Aufpreis dazu buchen (dieser Service ist teilweise in Premium- und VIP-Häusern inklusive).
Weitere Services wie Lieferdienste, Internet, Party Pakete, Cooking Arrangements (Steingrill, Raclette, Barbecue oder Fondue) und Frühstück mit allem drum und dran sind gegen einen kleinen Aufpreis auch für den Bungalow zu erwerben.

Mit einem Besuch im Center Park, tut man auch der Natur etwas gutes. Center Parcs widmet sich seit 40 Jahren intensiv der Nachhaltigkeit und trägt das ISO14001-Zertifikat für Umweltmanagement und das „The Green Key“-Gütezeichen. Unter folgender URL finden Sie passende Gutscheine, die für jeden Parc eingelöst werden können und Ihren Familienurlaub günstiger gestalten.

Fazit: Center Parcs verspricht Natur pur mit jeder Menge Aktivitäten für Klein und Groß. Etwas besseres kann einem im Urlaub mit Kindern nicht passieren. Aber auch als Pärchen lohnt sich der Center Parc, wenn sie einfach mal abschalten wollen, tagsüber im Spaßbad wieder Kind sein können und sich Abends mit ein paar leckeren Cocktails den Abend bei einer Show unterhalten lassen wollen.

Titelbild: Pixabay.com/de –

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar