Sponsored Video: Ja! stellt die günstigsten Spots des Jahres vor

Unsere Heldin Johanna geht mit gutem Beispiel voran, löst die Challenge und liefert in YouTube-Videos den Beweis. Die Aufgabe der Protagonistin liegt darin, den günstigsten Werbespot des Jahres zu realisieren. Um diese Herausforderung zu meistern, wurde unsere Heldin auf die Ferieninsel Mallorca geschickt. Hier soll sie ausloten, was mit einen Budget von 0 Euro für die Location geht. Wird es ein Dreh mit einem Sportflitzer? Findet der Dreh auf eine Yacht statt oder in einem Spa? Können wir uns diese Locations leisten?

Alles ist realistisch und authentisch. Kein Storyboard steht bereit und statt Fake wird erlebte Wirklichkeit präsentiert. Schauen Sie sich selbst an, wie unsere Heldin sich bei der Lösung der Aufgabe geschlagen hat. Ab dem 18.04.17 lernen Sie das Staunen neu und erfahren, dass es möglich ist, aus nichts sehr viel zu machen! Wer steckt hinter der Produktion? Die renommierte Agentur thjnk aus Hamburg ist für die Filme verantwortlich. Die Cobblestone Hamburg übernahm die Filmproduktion und die digitale Umsetzung wurde von REWE Digital betreut.

Johanna auf der Suche im Spa, Yachthafen und im Autohaus

Die sympathische Johanna begibt sich in mehrere Spas, bis sie schließlich eine Genehmigung zum Drehen erhält. In einem luxuriösen Bad lässt sich Johanna mit einer besonderen Maske verwöhnen. Diese entstammt keinem Kosmetiktiegel, sondern ist bei Ja! in der Milchprodukteabteilung erhältlich. Johanna zeigt, dass Sparen den Genuss nicht ausschließt und stellt sich Ihrer Herausforderung. Diese führt Johanna weiter zu einem Yachthafen. Johanna überzeugt mit ihrer natürlichen Art und schafft es, auf einer Luxusyacht drehen zu können. Natürlich ohne Bezahlung. In dem Spot wird Johanna mit einem besonderen Sonnenöl verwöhnt, das von Ja! stammt. Unsere Heldin scheut keine Mühen und begibt sich in Autohäuser, um einen Sportflitzer für den Spot zu erhalten. Leider ist sie weniger erfolgreich, aber Johanna schafft es, einen privaten Besitzer zu finden, in dessen Auto sie kostenfrei drehen kann. Respekt, liebe Johanna. Schauen Sie sich auf Facebook oder der REWE-Webseite an, wie bezaubernd und natürlich Johanna ihre Herausforderung gemeistert hat.

Sparpotential selbst testen

Sie sind neugierig und wollen lieber selbst das Sparpotential von Ja! testen, anstatt nur zu schauen und zu glauben? Dann ist die Online-Schnitzeljagd genau das Richtige.

Das Buffet von REWE

Ihr Schätzwert ist gefragt! Die speziell aufgesetzte Gewinnspiel-Webseite von Ja! zeigt Ihnen ein aufwendiges Buffet, das zum Probieren einlädt und das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Schätzen Sie ein, was die ganzen Leckereien der Festtafel wert sind. Mit etwas Glück gewinnen Sie Ihren eigenen Luxusmoment. Dieser zeigt sich auf einem Kreuzfahrtschiff, bei einem Ferrari Wochenende in Maranello oder bei einem Wochenende im Wellnesshotel. Schätzen Sie, was der ganze Schmaus bei REWE kostet and gewinnen Sie neben drei luxuriösen Preisen einen der 50 Gutscheine im Einkaufswert von 50 Euro.

Ja! Sie können es sich leisten!

Das pompöse Buffet hat ein Geheimnis, das sich lüftet. Die Leckereien sind nicht aus Feinkostläden, sondern stammen alle aus Ja!-Artikeln. Sie sind erstaunt und benötigen einen Beweis? Holen Sie sich zeitnah ein paar sachdienliche Hinweise. Diese erhalten Sie auf Facebook oder über den kostenfreien REWE Newsletter. Finden Sie die Hinweise, schätzen Sie den Gesamtpreis und gewinnen Sie einen der Luxus-Preise bei REWE.

Selbst kochen und testen

Selbstverständlich können Sie die Rezepte selbst nachkochen. Mit den Produkten von Ja! kann jeder die Festmenüs kochen und zwei Mal gewinnen. Sie sparen Geld und erleben einen abwechslungsreichen Hochgenuss in Ihrem Gaumen.
Ja! vereint erstklassige Qualität und besten Geschmack mit günstigen Preisen. Sie zaubern mit der köstlichen Vielfalt ein Festmenü, das Ihre Lieben begeistert und Ihren Geldbeutel schont. Entdecken Sie, wie vielfältig Sie Ja! Produkte kombinieren können und lassen Sie sich inspirieren. Wie wäre es mit der tollen Rolle mit Lachsschinken und Dillschmand oder einer Tomaten-Curry-Wurst-Suppe? REWE liefert Ihnen die günstigen Produkte und das Rezept gleich dazu. Die Rezepte sind Besonderheiten, die Sie einfach und schnell mit den Ja! Produkten zaubern können.

Wussten Sie, dass…

…REWE einen Umsatz von 17,7 Milliarden Euro (2015) erreicht hat? In weit über 3.000 REWE Märkten sind ca. 119.000 Mitarbeiter beschäftigt. REWE zählt in Deutschland zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel. Dabei werden die REWE Märkte von selbstständigen REWE-Kaufleuten oder als Filialen betrieben. Zudem ist die genossenschaftliche REWE Group in Deutschland und Europa eine der führenden Handel- und Touristikkonzerne. Jährlich generiert die 1927 gegründete REWE Group mehr als 52,4 Milliarden Gesamtaußenumsatz. Die REWE Group ist in 20 europäischen Ländern mit 15.000 Märkten präsent, die 330.000 Mitarbeiter beschäftigen. Allein in Deutschland erwirtschafteten 232.000 Mitarbeiter in 10.000 Märkten einen Umsatz von 38,2 Milliarden Euro. REWE bietet Kunden ein breites Serviceangebot, das von der REWE App über Lieferservice, Treuepunkte, Gutscheine bis hin zu aktuellen Angeboten reicht.

Werbung

Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar